Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Therapieangebote und Ausbildungen

Um meine Klienten und Klientinnen möglichst umfassend und individuell unterstützen zu können,
habe ich mich in verschiedenen Therapiemethoden ausbilden lassen, die sich nach meinem Erfahrungen
bestens ergänzen. Das individuelle Erkennen, Fördern und Nutzen der Ressourcen und des Potenzials
des Klienten, der Klientin, ist dabei immer die wichtige Grundlage jeder Therapie.


Von der Überprüfungskommission des Gesundheitsamt Köln habe ich zudem erfolgreich die
Heilpraktikererlaubnis beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie erhalten.
 
Musiktherapie

Musiktherapie ist - laut Definition
der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft e.V. (kurz DMtG,
dem Berufsverband der Musiktherapeuten und Musiktherapeutinnen, in dem ich Mitglied bin) -
"der gezielte Einsatz von Musik im Rahmen einer therapeutischen Beziehung zur Wiederherstellung,
Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit".

Das musiktherapeutische Erleben ist so einzigartig wie die Menschen, die dadurch Unterstützung und
Bereicherung ihres Lebens suchen, unabhängig von Alter und Vorgeschichte. Einige entdecken
neue Seiten an sich durch die Entfaltung und Weiterentwicklung der eigenen Stimme,
manche durch das Experimentieren mit Klängen, mit Instrumenten, ...
In meiner Arbeit mit Menschen, die dementiell verändert sind, empfinde ich es immer als kleines Wunder,
wie schnell die Texte und Melodien der Lieder wieder präsent sind, die sie in ihrer Jugend gesungen haben.
Kinder sind in der Hinsicht besonders offen, können spielerisch ihre musischen Fähigkeiten entdecken,
mit Rhythmus und Bewegung verbinden - und sich so stärken und weiterentwickeln.
Bei Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben, kann Musiktherapie erfolgreich die ärztlichen Maßnahmen
ergänzen und so den Heilungsprozess unterstützen.
Für jemanden, der noch keine Worte gefunden hat, um sein Leiden zu beschreiben,

kann die Musiktherapie Hilfestellung auf dem Weg dorthin geben.

Dazu sind keinerlei musikalische Vorkenntnisse nötig!


Ende 2012 habe ich die Gestalt/Musiktherapie-Ausbildung am
renommierten,
seit über 25 Jahren tätigen,
Hamburger Institut für Gestaltorientierte Weiterbildung (HIGW)
e
rfolgreich mit Zertifikat abgeschlossen.
Hier wird in Kombination die Musik- (nach Hegi) und
Gestalttherapie (nach Perls) gelehrt. Lehrtherapie und Supervision schlossen sich an.

Um mein Wissen zu vertiefen, absolvierte ich zudem ein 8-monatiges Praktikum im
LWL-Klinikum Gütersloh, einem großen Behandlungszentrum für psychatrische,
psychosomatische, internistische und neurologische Erkrankungen
.
Hier durfte ich umfassende Erfahrungen in der musiktherapeutischen Arbeit
mit Patienten mit verschiedenen Krankheitsbildern und Altersgruppen sammeln.

Tinnituszentrierte Musiktherapie

Durch die Fortbildung "TIM - Tinnituszentrierte Musiktherapie", die von Frau Dr. Annette Cramer (München)
entwickelt wurde, kann ich Betroffene qualifiziert und individuell mit den Modulen Hörberatung,
Hörtherapie, musiktherapeutische Tiefenentspannung, sensorisch-integrative Musiktherapie sowie
individuellem Hörtraining auf CD - zusammengestellt ganz nach den Bedürfnissen des Klienten, der Klientin -
unterstützen.
So können sie mit den Klängen zur Ruhe kommen und in der Entspannung lernen, den Tinnitus auszublenden.

Heilhypnose nach Milton Erickson

Bei der Hypnosetherapie nach Milton Erickson handelt sich um eine sehr sanfte und effektive Methode zur Behandlung
körperlicher und seelischer Erkrankungen.
Das hat so gar nichts mit der z. B. oft im Fernsehen vorgestellten "Show-Hypnose" zu tun. Die Heilungsmöglichkeiten der
Tiefenentspannung und der Suggestion, die ich als Therapeutin im vorher detailliert abgestimmten Auftrag des Klienten,
der Klientin, einsetze, werden hierbei genutzt.
Mithilfe der Hypnotherapie, die eines der ältesten Heilverfahren der Welt ist, können zum Beispiel in Lebenskrisen kreative und
erstaunliche Lösungen gefunden werden. Oder auch die Entwöhnung von Nikotin wirksam unterstützt werden.
Die Wirksamkeit ist in zahlreichen empirischen Studien nachgewiesen worden und die Anwendungsmöglichkeiten sind äußerst vielfältig.

Die Ausbildung dazu habe ich an der Heilpraktikerschule Bierbach in Bielefeld absolviert. Sie wurde von der erfahrenen
Heilpraktikerin und Hypnosetherapeutin Tameer Anette Ramacher geleitet.