Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sängerin

Meine langjährige Bühnenerfahrung hat meine seit der Jugend bestehende Leidenschaft für die Musik nur noch gesteigert. Dabei habe ich mir ein vielseitiges Repertoire erarbeitet: von Pop, Soul, Lounge, Latin, Funk, über Swing, Jazz, Rock, Blues bis hin zu Chansons.

Ich arbeite mit einer auf Ihren Anlass und die Räumlichkeiten abgestimmten Besetzung mit professionellen Musikern zusammen. Je nach Ihren Wünschen
kann das ein Duo wie auch eine komplette Band sein. Oder mein Live-Gesang zum Halbplayback. Gerne stimme ich mich auch mit einem von Ihnen gebuchten Organisten im Vorfeld ab.


Für Geburtstage, Firmenfeiern, Tage der offenen Tür, Jubiläen u.a. biete ich als besonderen musikalischen Programmpunkt auch ein moderiertes Mitsingen für Ihre Gäste an. Die Texte werden dabei für alle sichtbar über einen Beamer auf eine Leinwand übertragen. Hier finden Sie ein Video von einer entsprechenden Veranstaltung: "Sing mit fürs Hospiz" vom 7. Juni 2019.


Als Angebot für Bands oder Instrumentalisten:
Eure Sängerin ist krank geworden oder anderweitig verhindert? Oder Ihr braucht sängerische Verstärkung für eine Veranstaltung? Wenn es passt, springe ich gerne ein.

Demos

Gern arbeite ich mit Instrumentalisten, SängerInnen und Bands auch in Projekten zusammen.
Ein Beispiel einer Quintett-Besetzung in Bild und Ton hier auf YouTube.

Ein Ensemble, das ich früher zusammen mit dem dem Profi-Musiker Blue Sid hatte, war TRUE-BLUE. Hier finden Sie ein Video eines unserer öffentlichen Auftritte.

Ich habe unter anderem die Lead-Stimme bei den Barnbeatz gesungen - Blues, Soul, Swing ... und mehr. Ausschnitte eines Barnbeatz-Konzerts können Sie hier auf YouTube sehen.

Es hat sich auch einmal ein spontaner Auftritt in einem Nacht-Club in Hong Kong mit der dortigen "Haus-Band" ergeben. Der wurde netterweise von einem chinesischen Hobby-Musiker mitgefilmt.

Hier noch ein Video-Mitschnitt eines Auftritts bei der Blues Session im Bielefelder Jazzclub mit Andy Grünert (bluesharp), Greyhound George (g), Detlev Schütte (dr), Joe Roller (uprightb) und Peter Berlau (ts). Eine Session zu machen bedeutet, dass es keinerlei Proben vor diesem Auftritt gibt. Auch die Besetzung ist nicht festgelegt. Wer auf der Bühne steht, ergibt sich erst kurz vor dem Auftritt direkt vor Ort. Wie man unschwer sehen kann, hat dieser nicht nur mir riesigen Spaß gemacht.

Infos zu meinen musikalischen Ausbildungen